Facebook und Instagram Werbeanzeigen Grundlagen

von Arne Bosse
Managing Partner

Bei diesem Trainingsprogramm kannst Du die Themen, in Form von Modulen, selber festlegen. Entscheide Du, was zu den Zielen deines Teams passt. Das Training beginnt mit einer umfänglichen Schulung deines gesamten Teams zum Thema Grundlagen der social Media Werbeanzeigen. Anschließend wird durch den Praxistransfer das Erlernte gefestigt. WIr werden gemeisam schritweise daran arbeiten, die gewonnenen Erkenntnise erfolgreich umzusetzen.

Mögliche Module

Modul 1 | Facebook- & Instagram Seiten erstellen, verwalten und mit dem Business-Manager verknüpfen
Eine neue Facebook Seite erstellen, Infos einpflegen, Beiträge veröffentlichen, jobs hinzufügen, Seiteneinstellungen verwalten

Modul 2 | Content-Strategie und Posting-Plan
Entwicklung einer Content-Strategie für die konkrete Zielsetzung, Aufstellen eines Posting-Plans und Einplanen der Posts auf der Facebook-Seite

Modul 3 | Einführung in den Facebook & Instagram Business Manager
Übersicht über die wichtigsten Funktionen, Walk-Through durch die einzelnen Bereiche, Hinzufügen von weiteren Nutzern in den Business Manager.

Modul 4 | Zielgruppen: Core-, Custom- und Lookalike-Audiences
Einführung in die Zielgruppen-Funktionen von Facebook und Instagram, Erstellen von Core-, Custom und Lookalike Audiences, Best Practices.

Modul 5 | Werbeanzeigenmanager
Einführung in den Aufbau und Funktionsweise des Werbeanzeigen-Managers: Aufbau und Gliederung; Kampagnen erstellen, Anzeigengruppen erstellen, Anzeigen erstellen. Überblick über die unterschiedlichen Werbeziele, Überblick über die unterschiedlichen Werbeanzeigen-Formate, Überblick über die verschiedenen Ausspielung-, Budgetierungs- und Zielgruppenoptionen.

Modul 6 | Reporting
Berichte erstellen und Auswertungen machen, Kennzahlen verstehen und auswählen, passende Rückschlüsse ziehen.

Zusatzmodul 1 | Community Management
Richtig antworten auf Kommentare, Bewertungen und Kritik.

Zusatzmodul 2 | Best Practices für A/B-Tests
A/B-Test-Hypothesen aufsetzen, Kampagnen erstellen und auswerten.

Zusatzmodul 3 | Best Practices für die Werbeanzeigenerstellung
Tipps und Tricks zur Werbeanzeigen-Gestaltung: Bilder und Videos optimieren, Texte optimieren.

Praxistransfer
Bis zu 60 Minuten Gespräch via Microsoft Teams pro Woche für vier Wochen nach dem Vorort-Seminar, um über bisherige Ergebnisse, Fragen und Weiterentwicklung der Maßnahmen zu sprechen.

Teilnahme-Zertifikat
Alle Teilnehmer erhalten von Bosse & Partner ein Zertifikat, welches die Teilnahme, sowie die erlernten Inhalte, bestätigt.

Dozent: Arne Bosse

Thema: Online Marketing

Level 2, In-house Schulung, ab 950€

Kurzbeschreibung: Lerne Facebook und Instagram-Werbeanzeigen, um deine Bekanntheit zu erhöhen, mehr Leads und umsatzstarke Kunden zu gewinnen.

Zielgruppe: Geschäftsführer:innen, Marketingleiter:innen, Marketingverantwortliche, Vertriebsleiter:innen, Verantwortliche, die Social Media Marketing auf Facebook und Instagram betreuen

Vorkenntnisse: Idealerweise hast Du Grundwissen über Social Media Marketing auf Facebook und Instagram.
Vorkenntnisse mit bezahlter Werbung auf Facebook und Instagram ist nicht notwendig, aber empfohlen.

Ziele: Neue Kunden über Facebook & Instagram gewinnen, Mehr Leads generieren, Eine eigene Social Media Strategie erarbeiten, Interessenten und Kunden erfolgreich über Facebook und Instagram ansprechen

Vorbereitung:

Der Dozent ist ca. 30 Minuten vor dem Start des Workshops vor Ort, um den Raum vorzubereiten.
Es wäre gut, wenn dieser dann schon direkt in den Raum rein kann und das Equipment schon dort ist

· Jede:r Teilnehmer:in sollte seinen eigenen Laptop mitbringen, um selbst mit „durchklicken“ zu können.
Bitte achtet darauf, dass es genügend Möglichkeiten gibt, die Laptops während des Workshops am Stromnetz zu laden

· Die Teilnehmer:innen sollten bereits einen privaten Facebook-Account haben und ihre Login-Daten zur Hand haben

· Um eine erste, gemeinsame Kampagne aufzusetzen, bitte am besten vorab schon etwas Bildmaterial an die Teilnehmer:innen versenden

· Jede: Teilnehmer:in sollte Zugang zum Internet haben

· der Trainer benötigt auch einen WLAN-Zugang, um live durch die Plattform zu führen

· Neben kurzen Kaffeepausen zwischendurch plane ich eine halbstündige Mittagspause gegen 12:15 Uhr

Utensilien: Laptop inkl. Internetzugang, sowie einen Facebook / Instagram Account

Begleitmaterial: Jeder Teilnehmer erhält ein detailliert ausgearbeitetes Handout, welches parallel zum Seminar verwendet werden kann.
Alle relevanten Themen können hier im Nachgang nochmal nachgelesen und vertieft werden.